Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie basiert auf der Annahme, dass unser Organismus eine Einheit bildet in der alle Organe, Knochen und Gelenke miteinander verbunden sowie pausenlos in Bewegung sind. Funktioniert diese Bewegung nicht richtig, so kann zum Beispiel unser Blut oder die Lymphe aber auch die Flüssigkeit von Gehirn oder Rückenmark nicht korrekt fließen. Eine Störung des Stoffwechsels kann die Folge sein. Schmerz und Krankheit können entstehen.

Ziel einer osteopathischen Behandlung ist es, die Beweglichkeit der Gewebe wieder herzustellen oder so zu verbessern, dass der Organismus auf natürliche Weise wieder in Balance kommt. Bei der Suche nach der Ursache einer Funktionsstörung oder eines Schmerzes, betrachtet die Osteopathie den gesamten Organismus, und nicht nur den Bereich, indem Sie Schmerzen empfinden. Deshalb wird die Osteopathie als ganzheitliche Heilmethode bezeichnet.

Fabian Falkner hat sich als Osteopath auf die Behandlung von Erwachsenen, Babys und Kindern spezialisiert. In der freundlichen Atmosphäre unserer Praxis in Hallbergmoos kann er Ihnen auf behutsame Weise helfen, die Ursache von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu finden und diese zu lindern. Auch als Begleittherapie zur kieferorthopädischen Behandlung oder zur Schmerzbehandlung von Gelenken, auch wenn diese bislang resistent gegenüber Therapien schienen, wird die Osteopathie erfolgreich angewendet.

Wir kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Für alle Kassen und Privat.

Osteopathie für Erwachsene


Mehr Lebensqualität und Lebensfreude

Indem wir in der osteopathischen Behandlung Ihren Körper als Ganzes betrachten, können wir die Ursache selbst langwieriger körperlicher Probleme, Schmerzen und Beeinträchtigungen entdecken, die die Schulmedizin nicht finden konnte. Deshalb nennen wir die Osteopathie oftmals auch „Problemlösungstherapie“. Lassen Sie sich gerne in unserer Praxis in Hallbergmoos beraten. Gemeinsam gehen wir der Ursache Ihrer Schmerzen und Probleme auf den Grund, behandeln und beseitigen sie – für mehr Lebensqualität und Lebensfreude.

Ihre Leben in Balance

Ähnlich wie in der Physiotherapie arbeiten wir in der Osteopathie mit speziellen manuellen Druck- und Ziehtechniken. Allein durch die Arbeit unserer Hände spüren wir körperliche Blockaden und Störungen auf und lösen sie. Sanft und ohne Medikamente aktivieren wir die natürlichen Selbstheilungskräfte – und bringen Ihren Körper wieder in Balance.

Die 4 Säulen der Osteopathie

Cranio Sacrale Osteopathie

- diese sehr sanfte Behandlung an Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) erzielt gute Ergebnisse rund um psychisch bedingte oder hervorgerufene Krankheiten.

Viszerale Osteopathie

- sehr sanfte Hilfe bei organisch bedingten Leiden oder auch nach Operationen wie einer Gebärmutterentfernung, einer Darm- bzw. Blinddarm-Operation sowie bei der Nachbehandlung der daraus entstandenen Narben.

Myofasziale Osteopathie

- nur mit den Händen kann der Therapeut Funktionsstörungen der Muskulatur sowie des Fazialgewebes, welches Gefäße und Nerven umhüllt, aufspüren und lindern.

Parietale Osteopathie

- rein manuelle Behandlung von Schmerzen und Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates, bei Rheumaerkrankungen oder Blockaden der Gelenke.

Anwendungsgebiete:

  • Bluthochdruck
  • innere Unruhe, Schlafstörungen
  • Migräne & Kopfschmerzen
  • Schwindel & Kreislaufprobleme & Tinnitus
  • Depression
  • Reizdarm & Reizmagen (allg. Verdauungsprobleme)
  • chronische Inkontinenz, Reflux & Reizblase
  • chronische Prostatabeschwerden
  • Muskelverspannung & Muskelschmerz
  • Krämpfen
  • Kribbeln an Händen, Beinen und Hautarealen
  • nach einem Bandscheibenvorfall
  • Narbenbehandlung
  • Rheuma & Atrose
  • Rückenschmerzen jeglicher Art
  • Ischiasschmerzen
  • Schulter- & Nackenschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen & Gelenkblockaden
  • Schleudertrauma
  • Urogenitale Beschwerden
  • Bandscheibenprobleme
  • Chronische Atembeschwerden wie z.B. auch Bronchitis oder Reizhusten
  • Fehlhaltungen und Verspannungen nach Unfällen, Operationen, Stürzen
  • manche Herzbeschwerden

Das ist uns wichtig

Wir behandeln alle vier Säulen der Osteopathie. Welche Behandlung für Ihr Krankheitsbild in Frage kommt, entscheiden wir nach einem Gespräch mit Ihnen und Ihrem Befund.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder Leistungen?

Ob vor oder nach einer physiotherapeutischen Behandlung in unserer Praxis:
Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zu Heilpraktiker- Behandlungen und Naturheilverfahren.